Pfingsten lädt zum Chillen ein!

Umfrage: Wie verbringt ihr Pfingsten?

+
Pfingsten - Zeit zum Entspannen!
  • schließen

Ob pures Entspannen oder Highlife im Urlaub betreiben - hier kommen die Pfingst-Pläne der Region!

Endlich wieder ausschlafen! Oder nutzt ihr die freie Zeit über die Pfingstferien lieber für ganz viele Unternehmungen? echo24.de-Reporterin Vanessa Offermann hat euch dazu befragt.

Katrin Alirezai aus Heilbronn.

Katrin Alirezai, Heilbronn:

Ich muss mich durch meine Lernbücher quälen, weil bei mir die mündlichen Prüfungen anstehen. Ich wollte eigentlich mit meiner Freundin in den Urlaub nach Spanien fahren, leider macht mir die Prüfungszeit nun einen Strich durch die Rechnung. Ich habe mir aber fest vorgenommen, zum Lernen wenigstens an den See zu fahren.

Athanasia Markarki aus Heilbronn.

Athanasia Markarki, Heilbronn:

Ich fahre mit meinem Freund nach Rhodos. Ich freue mich riesig auf die Reise, weil ich schon länger keinen Urlaub mehr hatte. Wir bleiben eine Woche in Griechenland. Ich habe griechische Wurzeln und deswegen bin ich – was das Packen angeht – total entspannt. Wenn etwas fehlen sollte, kaufe ich mir das ohne Probleme einfach vor Ort.

Anita Rodin aus Heilbronn.

Anita Rodin, Heilbronn:

In der zweiten Hälfte der Pfingstferien verreise ich nach Kroatien. Mein Freund begleitet mich, weil wir dort beide Familie haben und alle Verwandten besuchen möchten. Die sechs Tage müssen richtig ausgenutzt werden, weil ich direkt im Anschluss wieder arbeiten muss. Wir haben viel geplant und fest vor, Pfingsten richtig zu genießen.

Was schwebt euch für Pfingsten vor?

Bilal Özcelik aus Heilbronn.

Bilal Özcelik, Heilbronn:

Ich möchte viel entspannen, werde aber auch arbeiten gehen. Ich nehme einen Job als Reinigungskraft an und freue mich schon darauf. Ich brauche Zeit zum Ausruhen, aber ich brauche eben auch eine Aufgabe. Nach Feierabend mache ich es mir dann in Heilbronn schön: Eis essen, Cocktails trinken und mit Freunden ausgehen.

Lorent Krasniqi aus Heilbronn.

Lorent Krasniqi, Heilbronn:

In der ersten Woche meiner Pfingstferien relaxe ich nur. In der zweiten Woche gehe ich mit meiner Drachenboot-Mannschaft nach Schwerin. Wir haben dort einen Wettkampf und wollen ganz vorne mitspielen! Danach bleibt noch etwas Zeit, um uns die Stadt anzuschauen und um wieder etwas runterzukommen.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 


Mehr zum Thema:

Umfrage: Was war eure schlimmste Modesünde?

Umfrage: Was würdet ihr auf dieser Welt verändern?

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare