Überraschende Ergebnisse

Umfrage: Wovon bekommt ihr nie genug?

+
  • schließen

Verrückt nach Schokolade? Oder Shopping-Abhängig? Hier kommen die tatsächlichen Sucht-Fallen der Region!

Ohne was geht bei euch nichts? Die echo24.de-Reporterin Vanessa Offermann war mal wieder in der Heilbronner Innenstadt unterwegs, um euch darüber auszuquetschen.

Ann-Katrin Johann aus Heilbronn.

Ann-Katrin Johann, Heilbronn:

Leider ist das wohl mein Handy. Ich bin ständig auf Instagram oder WhatApp unterwegs. Dort surfe ich immer herum und merke oft gar nicht, wie schnell die Zeit vergeht. Das ärgert mich im Nachhinein schon manchmal, aber es entspannt auch – so komisch das klingt. Zum Relaxen ein wenig den Account checken, macht ja auch Spaß.

Björn Stünz aus Heilbronn.

Björn Stünz, Heilbronn:

Ich könnte nicht ohne Spaß leben. Ohne Lachen und Freude sollte niemand durchs Leben gehen. Darum bin ich jemand, der gutes Essen genießt, feiern geht und auch im Urlaub die Seele baumeln lässt. Einfach das tun, was mich interessiert und glücklich macht. Ich fahre zum Beispiel bald nach Sizilien und entspanne bei Meer und gutem Essen.

Daniel Langner aus Heilbronn.

Daniel Langner, Heilbronn:

Von meiner kleinen Tochter! Sie ist zwei Jahre alt und einfach meine Prinzessin. Generell kommen meine Familie und all meine Freunde immer an erster Stelle. Wir wollen diesen Sommer zusammen ins Disneyland nach Paris fahren. Mal sehen, ob das alles klappt. Spaß haben und ab und an mal feiern gehen, ist auch immer schön.

Wovon könntet ihr niemals genug bekommen?

Lukas Kurz aus Heilbronn.

Lukas Kurz, Heilbronn:

Ich brauche auf jeden Fall meinen Sport! Ich spiele bereits seit über 15 Jahren Fußball und das gehört bei mir zum Leben einfach dazu. Ich bin Mittelfeld-Spieler und trainiere dreimal in der Woche. Wir spielen derzeit in der Kreisliga. Zudem liebe ich es, einfach mal draußen joggen zu gehen, um den Kopf freizubekommen. Bewegung ist das A und O.

Philipp Heffner aus Heilbronn. 

Philipp Heffner, Heilbronn:

Ich liebe außergewöhnliches Essen! Ich probiere gerne immer wieder neue Sachen in der Küche aus. Mir macht das echt Spaß und wenn die Freundin nicht die beste Köchin ist, muss da eben der Mann ran. Ich koche am allerliebsten Fisch-Gerichte. Eigene Kreationen und Rezepte zu entwickeln, macht mir echt richtig viel Spaß.

Alessia Jäger aus Heilbronn.

Alessia Jäger, Heilbronn:

Ich habe italienische Wurzeln und bei uns ist Essen einfach wichtig. Mein absolutes Lieblingsgericht ist Lasagne. Ich probiere die auch ständig in den besten Restaurants, aber an die Lasagne meiner Oma kommt einfach keine ran! Ich esse sie zweimal im Monat. Ich könnte zwar jeden Tag, aber dann ist es nichts Besonderes mehr.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema:

Umfrage: Wer wärt ihr gerne mal für einen Tag?

Umfrage: Was habt ihr euch vom ersten eigenen Geld gekauft?

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare