Nom, nom, nom!

Umfrage: Was ist euer Lieblingsessen?

+
Spaghetti Bolognese - Ein Klassiker.
  • schließen

DIESE Leckereien mampft die Region am allerliebsten!

Yammi! Unsere echo24.de-Reporterin Vanessa Offermann lieeebt insgeheim Tortellini in Schinken-Sahne-Soße...Cremig, Fettig, schlotzig, geil! Jetzt wollte sie von euch wissen, was eure Gaumenschmäuse sind. In der Heilbronner Innenstadt hat sie euch dazu abgefangen.

Sophie Klaus aus Heilbronn.

Sophie Klaus, Heilbronn:

Ich liebe Pizza! Aber nicht irgendeine, sondern nur Pizza mit Salami und Champignons. Das ist schon jahrelang mein absolutes Leibgericht. Ich mache sie mir hin und wieder auch selbst, aber ich gehe lieber beim Italiener essen. Ich habe meine Restaurant-Favoriten, zu denen ich immer gehe. Mein zweitliebstes Gericht ist Jägerbraten.

Philipp Krjilow aus Heilbronn.

Philipp Krjilow, Heilbronn:

Definitiv Sushi! Ich finde es richtig lecker und zudem ist es gesund. Es gibt so viele Variationen davon. Man muss nicht immer rohen Fisch essen. Es gibt fritiertes Sushi mit Lachs, Aal oder Thunfisch. Aal wäre echt ein Versuch wert, das schmeckt mir jedenfalls sehr. Empfehlen kann ich auch die Menus. Die haben eine gute Kombination.

Saskia Bacher aus Heilbronn.

Saskia Bacher, Heilbronn:

Milchreis mit Apfelmus ist mein Top-Gericht. Früher hat mein Papa den immer für mich zubereitet, heute mache ich das selbst. Mein Vater kocht den Milchreis mittlerweile im Thermomix. Je nachdem wie viel Zeit ich habe, koche ich den Reis selbst ein. Wenn es aber mal schnell gehen muss, greife ich auch mal zur Tüte, aber echt selten.

Wofür würdet ihr euch entscheiden?

Noel Lahne aus Heilbronn-Sontheim.

Noel Lahne, Heilbronn-Sontheim:

Nichts geht über Spaghetti Bolognese! Seit drei Jahren bin ich Veganer, deswegen koche ich meine Nudeln mit geräuchertem Tofu. Früher war es aber das stinknormale Hackfleisch. Ich kann jedem einen ganz besonderen Tipp für seine Soße geben: Gemüsebrühe! Das gibt der Soße echt noch einmal eine gute Würze. Probiert es mal aus!

Adrian Vögele aus Heilbronn.

Adrian Vögele, Heilbronn:

Meine ganz spezielle Pasta Bolognese! Ich koche das meistens mit Fusilli und anstatt Tomatensoße, nehme ich lieber Sahne. Zum Hackfleisch kommt dann noch Hühnchen dazu. Das ist echt sau-lecker! Ich arbeite bei einer italienischen Gastro-Kette und daher, kommt auch die Experimentier-Freude. Wenn man schon an der Quelle sitzt.

Julia Müller aus Heilbronn.

Julia Müller, Heilbronn:

Meine absolute Nummer eins ist der Gänsebraten von meiner Oma. Der ist einfach nur göttlich! Den gibt es immer an Weihnachten mit Hefeklöße und Rosenkohl. Das ist natürlich nicht in 20 Minuten gekocht. Wenn es mal schnell gehen muss, koche ich mir Garnelen mit Nudeln, Weißweinsoße und Parmesan. Das ist in fünf Minuten fertig.

Mehr zum Thema:

Umfrage: Was habt ihr euch vom ersten eigenen Geld gekauft?

Umfrage: Was pusht euch am Morgen?

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare