Stolz wie Bolle!

Umfrage: Was habt ihr euch vom ersten eigenen Geld gekauft?

+
Das erste selbst verdiente Geld: Kleine Träume wurden dadurch wahr!
  • schließen

Auf den ersten Job folgt die erste eigene Kohle. Hier kommen die stolzen Errungenschaften der Region!

Ob für ein Fernsehgerät oder doch eher für angesagte Klamotten - das erste eigenen Gehalt wird auch in der Region stolz verprasselt. Der echo24.de-Reporterin Vanessa Offermann habt ihr euren ersten großen Einkauf verraten.

Daniel Trott aus Heilbronn.

Daniel Trott, Heilbronn:

Vor etwa zehn Jahren habe ich meinen ersten Job als Zeitungsjunge angenommen. Ich habe das mit meiner Schwester zusammen gemacht. Von meinem ersten Geld konnte ich mir dann ganz stolz eine Playstation kaufen. Dazu dann noch das Fußball-Spiel FIFA. Leider besitze ich die Konsole heute nicht mehr. Ich habe sie später verschenkt.

Egon Stehle aus Heilbronn.

Egon Stehle, Heilbronn:

Ich habe relativ spät mein erstes und wirklich nennenswertes Geld verdient. Ich war damals 18 Jahre alt und habe meine Ausbildung begonnen. Ganz gespannt schaute ich auf mein Konto, ob der erste Lohn schon kam. Damit habe ich mir und meiner Freundin einen tollen Ausflug nach Stuttgart ermöglicht. Mit leckerem Essen und Cocktails.

Marion Immenroth aus Heilbronn.

Marion Immenroth, Heilbronn:

Ich kann mich noch ganz genau daran erinnern: Ich habe mir mit 16 Jahren einen beigen Hosenanzug gekauft. Der war aus Cord und hatte den typischen Schlaghosen-Stil der 70er-Jahre. Ich bin gelernte Schneiderin und mein Betrieb hat diesen Anzug hergestellt. Als ich ihn dann im Schaufenster hängen sah, war ich sofort verliebt.

Julian Angele aus Heilbronn.

Julian Angele, Heilbronn:

Vor ein paar Jahren habe ich angefangen Youtube-Videos zu drehen. Dazu hat mir aber ein Laptop gefehlt, mit dem ich das Ganze bearbeiten und dann hochladen kann. Darum habe ich mir vom ersten Lohn so ein Gerät gegönnt. Er war nicht gerade billig, aber ich habe das sehr gerne hingeblättert. Ich arbeite sogar heute noch mit diesem Laptop.

Was habt ihr euch vom ersten Geld gegönnt?

Kristina Brood aus Heilbronn.

Kristina Brood, Heilbronn:

Ich kann mich nicht mehr daran erinnern, was genau ich mir vom ersten Lohn gekauft habe. Aber ich arbeitete mit 16 Jahren als Kellnerin und habe mir dadurch mein Taschengeld aufgebessert. Als ich dann mein erstes Auto bekommen habe, konnte ich durch mein Angespartes aus dieser Kellner-Zeit etwas dazu beisteuern.

Dennis Stupka aus Heilbronn.

Dennis Stupka, Heilbronn:

Ich habe mir ganz stolz einen iPod gekauft! Ich habe damals als Aushilfe in einem Supermarkt gearbeitet. Klar war dieses Gerät echt teuer, aber ich wollte es unbedingt haben. Ich habe es übrigens noch heute, allerdings funktioniert es schon lange nicht mehr. Aber als Andenken behalte ich es. Da hängen einfach viele tolle Erinnerungen daran!

Anton Singer aus Heilbronn.

Anton Singer, Heilbronn:

Als dualer Student bei einem Supermarkt habe ich vor drei Jahren endlich genug verdient um mir einen Flachbildschirm-TV kaufen zu können. Ich plante diesen Kauf schon lange, aber das Geld hat einfach nicht gereicht. Den Fernseher habe ich heute noch. Es wäre auch ziemlich ärgerlich, wenn er für das viele Geld schon kaputt wäre.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema:

Umfrage: Welches Lied ist euer Sommerhit?

Umfrage: Wo hört bei euch der Spaß auf?

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare