Wenn ihr die Wahl hättet...

Umfrage: Karibik oder Balkonien?

+
Symbolbild
  • schließen

Einfach mal abschalten! Aber wo? Hier kommen die Entscheidungen der Region!

Macht euch keine Sorgen um's Budget! Wo soll es hingehen: An den Sandstrand, der so zart wie Mehl ist, oder wird es doch der vertraute Garten hinter'm Haus? Der echo24.de-Reporterin Vanessa Offermann habt ihr es klipp und klar gesagt!

Marvin Schönwald aus Heilbronn.

Marvin Schönwald, Heilbronn:

Ich entscheide mich für Balkonien! Ich habe mir nämlich eine wahre Oase auf meinen Balkon gebaut. Außen herum habe ich Bambus angebracht und aus Paletten habe ich mir eine richtig tolle Bank gebaut. Ich habe viele Laternen und Leuchten besorgt, und auch eine Cocktail-Bar ins Eck gestellt. Da lade ich Abends echt gerne Leute zu einem Cocktail ein.

Daniele Parasiliti aus Heilbronn-Frankenbach.

Daniele Parasiliti, Heilbronn-Frankenbach:

Ich würde ganz klar in die Karibik fliegen, aber dieses Jahr klappt das nicht mehr. Ich kann leider auch nicht in meine Heimat nach Sizilien reisen, weil ich selbstständig bin und ich darum jetzt im Sommer einfach nicht die Zeit dazu habe, mal eben so für zwei, drei Wochen abzuhauen. Deswegen geht es diesen Sommer in meinen Garten.

Sarah Seyboth aus Heilbronn.

Sarah Seyboth, Heilbronn:

Na ganz klar in die Karibik! Im Vergleich zu Balkonien habe ich dort das Meer vor der Türe und tolles Wetter. Ich bin gerade auf dem Weg ins Reisebüro, mal sehen was bei rauskommt. Ich hatte schon echt traumhafte Urlaube, zum Beispiel in Sri Lanka und Italien. Aber die Karibik wäre bestimmt nochmal eine ganz besondere Steigerung.

Christina Kremer aus Heilbronn.

Christina Kremer, Heilbronn:

Ich nehme ebenfalls die Karibik. Da hat es Sonne und Meer - alles notwendig fürs Surfen. Ich liebe es! Schon seit drei Jahren surfe ich. Dann hat man in der Karibik einfach Urlaubsfeeling, das ist nicht mit Zuhause Vergleichbar. Ich war schon auf Costa Rica und bereue es schon etwas, dass wir nicht auf die karibische Seite sind.

Na, was wäre eure Wahl?

Julia Hutzler aus Heilbronn.

Julia Hutzler, Heilbronn:

Ich würde in die Karibik reisen. Da hat man ein besseres Freiheitsgefühl. Balkonien ist nicht weit weg genug. Wenn man Zuhause ist, ist der alltägliche Stress doch ständig präsent, und woanders kann man echt mal richtig abschalten. Noch bin ich Studentin, da ist eine Karibik-Reise erstmal nicht drin, aber wer weiß was noch kommt.

Stefanie Krause aus Heilbronn.

Stefanie Krause, Heilbronn:

Da muss ich nicht lange überlegen! Klar, dass es für mich in die Karibik gehen sollte. Dieser paradiesische Ort wäre die ultimative Ablenkung zum Alltag. Man sieht etwas anderes und kommt mal raus - und das, an einem unglaublich schönen Ort. Ich hatte schon Balkonien...finde ich absolut unspannend. Alles wie immer und kein richtiger Urlaub.

Mehr zum Thema:

Umfrage: Was ist für euch Glück?

Umfrage: Wo hört bei euch der Spaß auf?

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare