Kandidatin aus Heilbronn im TV

Heilbronnerin stellt sich bei neuer ProSieben-Show – Sieg oder „größte Null im Universum“?

Tamara Künzlen aus Heilbronn tritt in der ProSieben-Sendung „Teddy gönnt dir!“ gegen den Comedian an.
+
Tamara Künzlen aus Heilbronn tritt in der ProSieben-Sendung „Teddy gönnt dir!“ gegen den Comedian an. (Fotomontage)
  • Isabel Ruf
    vonIsabel Ruf
    schließen

Teddy Teclebrhan bekommt eine neue Primetime-Sendung bei ProSieben. In der ersten Ausgabe Anfang Dezember nimmt es eine Kandidatin aus Heilbronn mit dem Comedian auf.

Historisch schlecht, aber extrem lustig hatte Comedian Tedros „Teddy“ Teclebrhan bei „Schlag den Star“ im Jahr 2019 gegen Sänger Max Mutzke abgeschnitten. Doch genau diese heftige 4:62-Niederlage und das Ende bereits nach Spiel 11 beschert dem 37-Jährigen jetzt eine neue Show zur Primetime bei ProSieben. Zwei Ausgaben von „Teddy gönnt dir!“ werden im Dezember 2020 laufen – und bei der Show-Premiere ist direkt eine Kandidatin aus Heilbronn mit dabei.

Heilbronn-Kandidatin bei ProSieben-Show „Teddy gönnt dir!“ – Wie schlägt sich Tamara?

An zwei Donnerstagen Anfang Dezember wird Teddy bei ProSieben gegen Kandidaten aus dem Publikum in zehn Spielrunden antreten. Gewinnt der Kandidat das Duell gegen den unberechenbaren Teddy, bekommt er mindestens 1.000 Euro. Gewinnt hingegen der Comedian, wandert das Geld in den Jackpot für das nächste Spiel – der darauffolgende Spieler hat dann die Möglichkeit, dieses Geld zusätzlich zu gewinnen. „Sollte ein Kandidat allerdings gegen Teddy verlieren, dann gewinnt er nicht nur kein Geld, sondern ist auch noch die größte Null im Universum“, heißt es in einer Meldung zur Show.

Tamara Künzlen aus Heilbronn nimmt diese Herausforderung bei „Teddy gönnt dir!“ an. Die 35-jährige Assistentin der Geschäftsbereichsleitung Verkauf nimmt es am 3. Dezember mit Teddy Teclebrhan auf. „Ich nehme aus Spaß teil! Wenn man keine hohen Erwartungen hat, kann man auch nichts verlieren“, erklärt die Heilbronnerin ihre Motivation. Sollte sie mit 1.000 Euro aus der TV-Show gehen, „mache ich nach dem Lockdown eine große Party und wir werden gemeinsam die Show anschauen“, sagt Künzlen laut einer Pressemeldung. Sie wäre sogar bereit, ihren Gewinn mit dem Gegner Teddy zu teilen, „es soll ihm ja auch mal gut gehen“.

Neue ProSieben-Show mit Teddy Teclebrhan – Kandidatin aus Heilbronn bringt Kampfansage

Trotz allen Mitgefühls mit dem Comedian will Kandidatin Tamara Künzlen aus Heilbronn bei der ProSieben-Show gewinnen. Ihre Kampfansage: „Teddy, zieh dich warm an! Wir kommen zwar aus der gleichen Gegend, was aber noch lange nicht bedeutet, dass ich dich gewinnen lasse!“ Der Comedian stammt ursprünglich aus Eritrea, bis er mit seiner Mutter und seinen Geschwistern vor dem Bürgerkrieg in seinem Heimatland fliehen musste. Er wuchs dann in Baden-Württemberg auf. Und auch Teddy Teclebrhan hält vor dem Wettkampf im TV fest: „Teddy gönnt euch gerne – aber er verschenkt nicht!“

Teddy Teclebrhan bekommt eine TV-Show bei ProSieben. In der ersten Ausgabe tritt eine Kandidatin aus Heilbronn gegen ihn an.

Produziert wird die Sendung „Teddy gönnt dir!“ von Raab TV im Auftrag von ProSieben. Moderator beider Ausgaben ist Steven Gätjen. ProSieben teilte im Vorfeld mit, die Sendungen seien vor kleinem Publikum aufgenommen worden. Die Anzahl der verfügbaren Plätze sei abhängig gewesen von der zu dem Zeitpunkt geltenden Hygiene-Maßnahmen. Die Folgen von „Teddy gönnt dir!“ sind am 3. und 10. Dezember um 20.15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren