Heiß und fettig!

Wie schmeckt eigentlich eine Heuschrecke?

+
Luisa Friebel aus Neckarsulm hat für echo24.de mal eine an einer Heuschrecke geknabbert.
  • schließen

Auf dem Heilbronner Street Food Festival gab es einen Stand, der für mächtig große Augen sorgte...

Der "Don't Cry, Eat It"-Stand auf dem Heilbronner Street Food Festival war extrem gut besucht. Nur: Ran getraut haben sich die wenigsten Besucher. Von bunten Lollis bis hin zu Schokolade gab es alles - doch die Basis-Zutat "Insekt" sorgte für weiche Knie.

Eine, die sich eine knusprig-krosse Heuschrecke gönnte, war die Neckarsulmerin Luisa Friebel. Wie es ihr geschmeckt hat, seht ihr hier:

Bildergalerie: So lecker ist das Street Food Festival

Mehr zum Thema:

Abgestimmt: Das ist der beste Stand des Street Food Festivals

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare