Herzlichen Glückwunsch

Das ist der beste Stand des Street Food Festivals

+
Dieser Stand verzauberte die Festival-Besucher!
  • schließen

Lecker waren sie alle, aber DIESES Genuss-Häppchen schafft es in Heilbronn auf Platz eins.

Das Heilbronner Street Food Festival machte es den Besuchern nicht ganz so einfach: Bei mehr als 140 verschiedenen Speisen aus aller Welt fiel die Wahl der Leckerei durchaus schwer. In diesem Jahr gab es dann noch eine weitere Qual der Wahl: Der beste Stand sollte von den hungrigen Gästen gewählt werden, damit bei den Europäischen Street Food Awards auch deutsche Vertreter ins Rennen gehen.

Bildergalerie: So lecker ist das Street Food Festival

Knapp 4.000 Besucher gaben in Heilbronn ihren Stimmzettel ab. Platz eins - und damit das Preisgeld in Höhe von 500 Euro - holte sich Trillers Genussmanufaktur aus Stutensee bei Bruchsal. Mit ihren außergewöhnlichen Schnitzelvarianten katapultierte sich dieser Stand in die Genuss-Herzen der Besucher. Auf Rang zwei landete "Running Mhhhhh - I love Mauldasch aus Stuttgart". Sie boten Maultaschen in den verschiedensten Formen an. Mit dabei: Maultaschen im Stil einer Currywurst oder Maultaschenburger.

"Wir freuen uns sehr, dass gerade zwei Baden-Württemberger hier in Heilbronn gewonnen haben. So wird die Region und unser Festival beim europäischen Finale in Berlin super vertreten", erklärte Veranstalter Stefan Hamann.

Glückliche Gewinner: Heiko Triller (links) und Michael Wast (rechts) freuen sich auf Berlin.

In insgesamt neun europäischen Städten fand das beliebte Food-Festival samt Abstimmung statt. Nur Deutschland hat mit Berlin und Heilbronn gleich zwei deutsche Städte ins Boot geholt. Die Europäischen Street Food Awards finden Ende September in Berlin statt.

Mehr zum Thema:

Bildergalerie: So lecker ist das Street Food Festival

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare