Nicht nur "Fifty Shades of Grey"

Erotik bekommt in Heilbronn ein eigenes Regal

+
Symbolbild.
  • schließen

Die Stadtbücherei reagiert damit auf einen Trend des Büchermarktes.

Der letzte Teil der "Fifty Shades of Grey"-Trilogie kommt im Februar in die Kinos. War das Erscheinen des ersten Buches noch ein Aufschrei, so ist der Buchmarkt inzwischen längst übersäht mit heißen Titeln. Und der Trend scheint nicht abzuebben. Darauf reagiert nun auch die Heilbronner Stadtbibliothek.

Hier bekommt Erotik-Literatur nun ein eigenes Regal. Direkt am Ende des Bereichs Unterhaltung. Das passt! Liebhaber der sexy Texte finden aber nicht nur Geschriebenes - auch erotische Hörbücher gibt's.

Und wer sich wie früher in der Videothek nicht in die "verbotene Abteilung" traut, der hat es heute leichter: In der Online-Leihe Heilbronn-Franken sind auch E-Books und E-Audios zum Thema auffindbar.

Mehr zum Thema:

Kurz vor dem Höhepunkt: "Shades of Grey"

Kauffverhalten: Sexshop-Verkäuferin packt aus

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.