Mehrere Anzeigen

Sexuelle Belästigung in Heilbronner Lokal

+
  • schließen

Der betrunkene Gast begrapscht mehrere Frauen im Lokal in der Viehweide in Heilbronn-Böckingen.

Manche wissen beim Feiern einfach nicht, wann es reicht! Probleme mit einem uneinsichtigen und aggressiven Gast am Samstagabend, hatte das Sicherheitspersonal eines Szenelokals in der Böckinger Viehweide. 

Ein Mann hatte mehrere Frauen sexuell belästigt und begrapscht, weshalb die Polizei gerufen wurde. Aufgrund seiner Uneinsichtigkeit und seinen ständigen Versuchen zurück ins Lokal zu gelangen, musste der Mann schließlich in Gewahrsam genommen werden. 

Dem Grad seiner Alkoholisierung geschuldet stürzte der 38-Jährige auf dem Weg zum Polizeifahrzeug und verletzte sich an der Hand. Nach einer Untersuchung im Krankenhaus verbrachte der Mann den Rest der Nacht in einer Zelle. Er muss nun mit Anzeigen wegen sexueller Beleidigung rechnen.

Mehr Polizei-Meldungen: 

5.000 Euro Schaden: Hund schaltet Herd ein und löst Explosion aus

Schwer verletzt!

Siebenjährige von Auto erfasst und zu Boden geschleudert

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare