Am frühen Morgen

Auf die Zwölf: Schlägerei im Hauptbahnhof

+
  • schließen

Wer hat die Auseinandersetzung gesehen und kann Hinweise geben?

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern im Alter von 19 und 22 Jahren und einem 22-Jährigen ist es am Sonntagmorgen  gegen 6.30 Uhr im Heilbronner Hauptbahnhof gekommen.

Nach bisherigem Ermittlungsstand des Bundespolizeireviers Heilbronn kam es zunächst zu verbalen Streitigkeiten zwischen den Beteiligten, deren Hintergründe derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen sind.

Infolgedessen soll sich eine Schlägerei entwickelt haben, bei welcher der 22-Jährige offenbar leicht im Gesicht verletzt wurde. Der andere 22-Jährige, der in Begleitung eines 20-Jährigen war, erlitt nach jetzigem Kenntnisstand oberflächliche Kratzer im Brustbereich sowie am Oberarm, welche ihm mutmaßlich mit einem Schlüssel zugefügt wurden.

Den 19-jährigen und 22-jährigen Schläger traf die Polizei noch im Hauptbahnhof an, während der andere 22-Jährige und sein Begleiter im Innenstadtbereich festgestellt wurden.

Die Ermittlungen zum genauen Tathergang dauern derzeit noch an. Das Bundespolizeirevier Heilbronn sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben können. Sie werden gebeten sich unter der Telefonnummer +4971318882600 zu melden.

Mehr zum Thema:

Lkw kippt um: Und liegt im Bachbett

Schuss löst sich: Mann lebensgefährlich verletzt

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare