Mitglieder des MSC Hansa Heilbronn sind entsetzt

Illegale Suff-Partys auf Vereinsgelände

+
Auf dem Vereinsgelände des MSC Hansa Heilbronn treiben Suffköpfe ihr Unwesen.
  • schließen

Auf dem Gelände des MSC Hansa Heilbronn treiben unbekannte Schluckspechte ihr Unwesen.

Wie dreist! Seit einigen Wochen ärgern sich die Mitglieder des MSC Hansa Heilbronn über  feuchtfröhliche "Besuche" von Unbekannten auf ihrem Vereinsgelände.

Das Areal des Motorsportclubs liegt abseits der Theresienstraße und unterhalb der Karlsruher Straße, direkt am Neckar. Immer wieder wurde festgestellt, dass dort an den Wochenenden Saufgelage abgehalten werden.

Am vergangenen Wochenende versuchten die trinkfesten Unbekannten einen Container aufzubrechen, in dem Gartengeräte gelagert werden. Außerdem wurden zwei Elemente eines Bauzauns gestohlen. Verdächtige Beobachtungen rund um das Vereinsgelände sollten dem Polizeirevier Heilbronn unter Telefon 07131/104-2500 mitgeteilt werden.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region

Mehr zum Thema:

Alle Polizei-News gibt's hier.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare