Lieber nicht verzehren

Wegen Salmonellen: Hohenloher Nudelhersteller ruft Produkte zurück

+
Bei diesen Nudeln droht Salmonellengefahr! (Symbolbild)
  • schließen

Ein Nudelhersteller aus Hohenlohe ruft seine Nudeln wegen Salmonellen zurück.

  • Hohenloher Nudelmanufaktur ruft Artikel zurück.
  • In den Nudeln wurden Salmonellen nachgewiesen.
  • Kunden erhalten den Kaufpreis auch  ohne Kassenbon zurück.

Die Nudelmanufaktur Dietrich aus Hohenlohe stellt hausgemachte Nudeln aus regionalen Zutaten her. Jetzt ruft die Firma jedoch mehrere Nudelsorten zurück. Der Grund: Salmonellen! Auf der eigenen Homepage schreibt das Unternehmen: "Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Nudelmanufaktur Dietrich/ Hohenloher Landnudeln folgende Artikel zurück." 

Salmonellen-Rückruf: Hohenloher Nudelhersteller ruft Artikel mit Chargennummer L1046 zurück

Betroffen sind Nudeln mit der Chargennummer L1046 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 10/2020. Bei diesen Artikeln besteht Salmonellen-Gefahr: Nudeln mit 35% Ei: Bandnudel N°9 und N°15, Wellenband, Spirelli, Spaghetti, Schneckle, mit 500g und 250g.

Beim Verzehr der rohen Produkte besteht Gesundheitsgefahr. Durchfall und Erbrechen könnten die Folge sein. Bei entsprechend nach Zubereitungsempfehlung gekochten Nudeln bestehe keine Gefahr, heißt es weiter auf der Internetseite der Firma. Bereits gekaufte Ware können Kunden bei der Einkaufsstätte zurückgeben. Der Kaufpreis wird auch ohne Kassenbon rückerstattet.

Die Nudelmanufaktur kündigte außerdem an, aufgrund der Salmonellenspuren in der Charge L1046, sowie weiterer persönlicher Überlegungen, den Nudelverkauf zum 31. Januar 2020 einzustellen.

Weitere Rückrufe aus Heilbronn und Hohenlohe:

Im Stadt- und Landkreis Heilbronn haben Bäckereien Brot zurückgerufen. Der Grund: Es sind womöglich metallische Fremdkörper in den Produkten.

Wer gerne Müsli isst, sollte einen Blick auf die Verpackung werfen. Rossmann hat Bio-Flocken zurückgerufen, die unter anderem Sehstörungen auslösen können.

Das könnte Sie auch interessieren