Für jeden Musikgeschmack etwas dabei

Von Schlager und Pop bis zu Rock: Mittendrin beim dritten Rudelsingen in Heilbronn

+
Volker Becker und Ulric Wurschy begleiten das dritte Rudelsingen in Heilbronn.
  • schließen

Beim dritten Rudelsingen in Heilbronn wird zu Musik von früher und heute fleißig mitgesungen.

Am Montag ist das alte Theater in Sontheim rappelvoll. Grund dafür ist das dritte Rudelsingen in Heilbronn. Von Schlager und Pop über Rock bis hin zu fremdsprachigen Hits wie zum Beispiel "Ai Se Eu Te Puego" ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Und schnell ist man mit drin - auch wenn man nicht bei jedem Song textsicher ist. Denn: man kann den Liedtext von der Leinwand auf der Bühne ablesen.

Begleitet wird der Abend von Gitarrist und Sänger Ulric Wurschy und Pianist Volker Becker. Aber nicht nur mit seinem Gesang, sondern auch mit seinem humorvollen Entertainment bringt Wurschy das Publikum zum Lachen, als er zum Beispiel mit einer "Limahl"-Perücke auf die Bühne kommt. 

Beim dritten Rudelsingen in Heilbronn wird Musik für Jung und Alt gespielt

Dagmar Baumann aus Weinsberg und Corinna Baumann aus Bretzfeld sind heute zum ersten Mal dabei. Corinna Baumann: "Wir haben die Veranstaltung in einer Zeitung entdeckt und waren sofort interessiert!" Und das scheint nicht nur den beiden so zu gehen: Auf die Frage von Wurschy, wer denn zum erstem Mal an diesem Abend da ist, meldet sich knapp die Hälfte des Publikums. Andrea Preiss und Barbara Knapp aus Neckarsulm sind schon geübte Rudelsängerinnen. Knapp:" Wir waren bisher jedes Jahr dabei und finden es immer noch super. Die Stimmung ist einfach toll und man kann gelassen mitsingen!"

Bilder: Spaßiges Rudelsingen im Alten Theater

Mitsingen - das ist auch für Christel Ditton-Frey und Irma Hartwig  aus Heilbronn-Horkheim das Stichwort des Abends. Ditton-Frey: "Das Schönste daran ist, dass die Musik aus unserer Jugend ist!" Zum krönenden Abschluss singen alle gemeinsam das Lied "We Are The Champions" von Queen.

Auch interessant

Bilder: "We Love Old School"-Party im Rooms Club

Party-Bilder: "Big Birthday Bash" im La Boom

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare