Grün² – klimaneutral mit RegioMail versenden

Wer in Technik investiert, darf die Umwelt dabei nicht vergessen. Getreu diesem Motto setzt Regio-Mail seit 2012 auf erdgasbetriebene Hybridfahrzeuge, damit die CO2-Emissionen der Natur zuliebe reduziert werden. 2013 startete ein Pilotprojekt mit E-Bikes und Motorrollern – damit die umwelt- schonenden Zweiräder nicht nur im Sommer genutzt werden können, stattet RegioMail Fahrzeuge und Zusteller „wintertauglich“ aus. Weil RegioMail auf Nachhaltigkeit Wert legt, werden die verbleibenden Emissionen mittels CO2-Äquivalanten in einem Klimaschutzprojekt in Ghana ausgeglichen. Die Unterstützung der Nachhaltigkeit geht ganz einfach: Durch den Aufpreis von nur 2 Cent pro Sendung wird nachweislich in zertifizierte Klimaprojekte investiert. Eine Urkunde bestätigt diese Zertifizierung. Im nächsten Schritt wird aktuell das Sortierzentrum im Standort Heilbronn um- weltgerecht umstrukturiert, um die Umweltzertifizierung DIN ISO 14001 zu erhalten. Ein weiterer Meilenstein für die Zukunft.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.