Exzellente Kulinarik und Varietéprogramm der Spitzenklasse

So atemberaubend ist der Radio Ton Gourmet Palast 2016

+
  • schließen

Das Festival der Sterneköche mit außergewöhnlichem Showprogramm.

Mit Anmut hangelt sich Isabel Anobian an ihrem Vertikaltuch an die Spitze des Zeltes. Die Luftakrobatin spreizt ihre Beine zu einem eleganten Spagat. Nur ihre Füße sind mit dem Tuch noch verbunden. Dann der Schock. Anobian stürzt in die Tiefe. Das Publikum hält den Atem an. Kurz darauf bricht ein euphorischer Applaus aus. Die Artistin hat alles im Griff. Natürlich war der Sturz nach unten Teil der Show. Und Isabel Anobian beweist einmal mehr ihr Talent, das Publikum in ihren Bann zu ziehen.

Christine Rupp, Geschäftsführerin von Radio Ton, freut sich über das diesjährige Festival der Sterneköche, das ganz im Glanz der 20er-Jahre steht: "In unserem Spiegelpalast werden wir Sie in die atemberaubende Welt des Varietés entführen."

Im Radio Ton Gourmet Palast in Heilbronn überzeugen neben Anobian noch weitere Künstler. So weiß zum Beispiel der Conferencier Markus Schimpp, wie er die Zuschauer mit unterhaltender Klaviermusik - gepaart mit ironischen Texten, unzähligen Wortspielen und gaaanz viel Humor - fesseln kann. Das Seil-Duo "Charmant Brilliant" zeigt einen fetzigen Tanz aus schneller akrobatischer Seilspringkunst und Electroswing im Stil der goldenen 20er Jahre. Und auch Ulrike Storch verbindet Akrobatik mit dem goldenen Jahrzehnt der 20er. Die in London lebende Artistin wirbelt leichtfüßig Regenschirme durch die Luft und lässt Zylinder auf ihren Füßen tanzen. Diese und viele weiteren Künstler erwarten Sie beim Radio Ton Gourmet Palast 2017.

Bilder vom Radio Ton Gourmet Palast 2016

Doch was wäre die Dinnershow ohne die kulinarischen Geschmacksexplosionen? Wie jedes Jahr kombiniert das Festival der Sterneköche ein Varietéprogramm der Spitzenklasse mit einem Vier-Gänge-Menü auf höchstem Niveau. Die vier regionalen Sterne- und Spitzenköche Thomas Wolf (Landhaus Wolf in Schwäbisch Hall), Hans-Harald Reber (Reber's Pflug in Schwäbisch Hall), Ralf Kronmüller (Stadtpalais Wertheim) sowie Jürgen Koch (Laurentius in Weikersheim) haben jeweils wieder einen Gang für das exklusive Vier-Gänge-Menü kreiert und ihren eigenen Stempel aufgedrückt.

Auch mit am Start: Alessandro Madormo, Küchenchef vom Adler am Schloss in Bönnigheim. Der Spitzenkoch kennt die Herausforderungen eines solchen Events. "Die Schwierigkeit liegt darin, das Fleisch auf den Punkt zu garen. Wir Köche müssen immer voll konzentriert sein. Die Lichtverhältnisse sind in der Küche anders als im Zelt", sagt Madormo.

Jetzt Tickets sichern: Bis zum 8. Januar finden die Dinnershows des Radio Ton Gourmet Palast statt.

Mehr zum Thema:

Große Emotionen im Alten Theater: Gänsehaut-Gefühle bei Mr. Yasins "Showtime"

PlanB macht auf: "Wir feiern ein ganzes Wochenende lang"

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare