Zeugen werden gesucht

Unergründlicher Angriff: Asylbewerber mit Bierflasche verletzt

+
  • schließen

In Heilbronn-Neckargartach wurde der Iraker von einem Unbekannten attackiert.

Ein rätselhafter Angriff auf einen Asylbewerber ereignete sich am Dienstag in Heilbronn-Neckargartach. Mit einer abgebrochenen Bierflasche wurde er am Arm verletzt. Die Hintergründe sind bislang allerdings unklar.

Gegen 17 Uhr befand sich der Iraker auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Frankenbacher Straße. Dort wurde der 27-Jährige von einem unbekannten Mann, der zuvor mit einem Auto auf den Parkplatz gefahren war, angesprochen.

Daraufhin verletzte der Unbekannte ihn mit einer abgebrochenen Bierflasche am Arm. Der Asylbewerber begab sich in seine nahegelegene Unterkunft - Anwohner verständigten einen Rettungswagen. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Bislang gibt es keine Hinweise auf den Täter. Zeugen, die eine tätliche Auseinandersetzung, oder den Vorfall beobachtet haben, sollten sich bei der Polizei Heilbronn-Böckingen melden. Telefonnummer: 07131 / 20406-0.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema:

Tragisches Unglück: Tote Rentnerin in Schwäbisch Hall

Hohenlohe: Unbekannte erlauben sich schlechten Scherz mit Maibaum

Abgehauen: Raser verletzt Senior (77) lebensgefährlich und flüchtet

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare