Schon wieder...

Blutverschmiert auf dem Boden aufgefunden

+
Symbolbild.
  • schließen

Der Verletzte äußerte, er sei von fünf anderen Männern geschlagen worden.

Das ist grausam. Nachdem bereits am Montagabend ein 51-Jähriger blutverschmiert in einem Heilbronner Lokal aufgetaucht war, wurde am Mittwochabend erneut ein blutverschmierter Mann aufgefunden.

Dieser war ebenfalls stark alkoholisiert - dazu kommt eine Platzwunde über der linken Augenbraue. In der Unteren Neckarstraße in Heilbronn wurde er auf dem Boden liegend aufgefunden. Der Mann äußerte, er sei von gleich fünf anderen Männern am Marktplatz geschlagen worden.

Der Verletzte wurde nun stationär in ein Krankenhaus aufgenommen. Die Heilbronner Polizei sucht Zeugen, die zwischen 19 Uhr und 20.45 Uhr eine Auseinandersetzung am Heilbronner Marktplatz beobachtet haben. Telefonnummer: 0713/104 2500

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema:

Keine Klarheit: Mit drei Promille und blutverschmiert ins Lokal

Öhringen: Auto rast in Arbeiter-Duo - ein Mann schwer verletzt

Frau in Löwenstein getötet: Sonderkommission gebildet

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare