Unfall zwischen Nordheim und Lauffen

Unfall zwischen Lkw und Zug Lauffen: Bahnverkehr Heilbonn-Stuttgart gesperrt

Unfall zwischen Lkw und Zug - Bahnverkehr HN-S gesperrt - Bahnstrecke am Neckar zwischen Nordheim und Lauffen
+
Unfall zwischen Lkw und Zug - Der Bahnverkehr zwischen Heilbronn und Stuttgart wurde deshalb gesperrt.
  • Christina Rosenberger
    VonChristina Rosenberger
    schließen
  • Julia Cuprakowa
    Julia Cuprakowa
    schließen

Aufgrund eines Unfalls zwischen einem Lkw und einem Zug wird der Bahnverkehr Heilbronn-Stuttgart vorübergehend gesperrt.

Update vom 16. März, 17:30 Uhr: Ein heftiger Unfall zwischen Nordheim und Lauffen am Neckar hat am Mittwochnachmittag zu einer Sperrung der Bahnstrecke zwischen Heilbronn und Stuttgart verursacht. Nach Informationen von 7aktuell kam ein Lkw auf Höhe des Weinguts Schäfer aus der Baustelle und wollte über den Bahnübergang fahren. Dabei missachtete er wohl das rote Licht.

Unfall führt zu Sperrung der Bahnstrecke Heilbronn – Stuttgart

Deshalb konnte ein heranfahrender Zug nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er prallte gegen den Hänger des Sattelzugs, da dieser noch auf den Schienen stand. Erst 400 Meter nach dem Aufprall kam der Zug schließlich zum Stehen. Glücklicherweise wurden – anders, als zunächst von der Polizei berichtet – weder die Insassen des Zuges noch der Lkw-Fahrer verletzt.

Der Bahnübergang zwischen Nordheim und Lauffen ist laut Aussagen des ansässigen Weingutsbesitzers bereits seit längerer Zeit ein Problem. Gegenüber 7aktuell sagte er, an der Stelle habe es bereits mehrmals solche Situationen gegeben – bisher seien sie nur immer gut ausgegangen. Er habe den Bahnübergang bereits bei der Gemeinde gemeldet, heißt es weiter, denn das Licht blinke zu kurz, bis die Schranken herunter kommen. Außerdem sei die Einfahrtstrecke zum Bahnübergang zu kurz.

Bahnstrecke Heilbronn – Stuttgart gesperrt: Unfall mit Lkw am Bahnübergang

Erstmeldung vom 16. März, 15:20 Uhr: Gerade kam es auf einer Bahnstrecke am Neckar zwischen Nordheim und Lauffen zu einem Unfall zwischen einem Lkw und Zug. Wie die Polizei in einer ersten Mitteilung berichtet, wird der Bahnverkehr Heilbronn-Stuttgart gesperrt. Offenbar wurde bei dem Unfall eine Person verletzt, wie die Polizei auf Nachfrage von echo24.de mitteilte. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, sei derzeit noch unklar. Und auch wie lange der Bahnverkehr gesperrt sein wird, lässt sich zu diesem Zeitpunkt nicht sagen.

Mehr zum Thema