Fensterscheiben zerbrochen

Schüsse in Neckargartach!

+
  • schließen

Zwei Fensterscheiben gingen zu Bruch. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Sowohl in der Königsberger als auch in der Elbinger Straße in Heilbronn-Neckargartach wurden am Mittwochabend, zwischen 19.30 Uhr und 20.15 Uhr, zwei Fensterscheiben beschossen. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass hierbei eine Schleuder oder eine Luftdruckwaffe benutzt wurde.

Im Bereich der Königsberger Straße handelte es sich um ein im Erdgeschoss gelegenes Toilettenfenster, eine der beiden Doppelglasscheiben wurde hierbei durchschlagen. Im Bereich der Elbinger Straße schoss der Unbekannte gleich dreimal auf das Wohnzimmerfenster der Anwohner, auch hier wurde glücklicherweise nur eine der beiden Scheiben beschädigt, so dass niemand verletzt wurde.

Ein Zeuge berichtete der Polizei von einer Gruppe Jugendlicher, welche sich zur besagten Zeit von der Elbinger Straße in Richtung der Königsberger Straße bewegte.

Mehr zum Thema:

Notarzteinsatz: Mehrere Verletzte nach Schlägerei in Lokal

Unbekannter sägt Trafo-Mast an: Explosion und Stromausfälle

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare