Jede Menge Wertgegenstände gefunden

Diebesbande geschnappt: Wem gehört diese Beute?

+
Die Polizei veröffentlicht Bilder von vermeintlichem Diebesgut, um die Besitzer zu finden.
  • schließen

Jede Menge Stücke suchen ihren rechtmäßigen Besitzer. Die Polizei veröffentlicht nun Fotos aller Gegenstände.

Das ist alles nur geklaut und gestohlen, nur gezogen und geraubt... Der Refrain des Hit-Titel der "Prinzen" könnte wohl kaum besser passen. Anfang Juni ging der Polizei eine mutmaßliche Einbrecherbande ins Netz. Mit dazu: eine ganze Menge Wertgegenstände - vermutlich Diebesgut. Damit das seine rechtmäßigen Besitzer wiederfinden kann, hat die Kripo nun von allem Fotos veröffentlicht. Die mutmaßlichen Täter sitzen derweil weiter in Untersuchungshaft.

Dieses Diebesgut wurde in der Region geklaut

Die Gegenstände können nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter Telefon 07131/104-4225 oder -4249 bei der Kriminalpolizei Heilbronn, Bahnhofstraße 35, 74072 Heilbronn, genauer angesehen werden.

Dieses Diebesgut wurde in der Region geklaut - Teil 2

Sollte jemand bei der Durchsicht der Fotos Dinge erkennen, die möglicherweise ihm gehören, wird dieser gebeten, sich zeitnah zwischen 8 und 17 Uhr unter den genannten Rufnummern zu melden.

Mehr zum Thema:

Leiche in Heilbronn: Liegt eine Tote in einem Waldstück?

Messerattacke in Asylheim: Mutmaßlicher Täter vor Gericht

Alle Polizei-News: hier

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare