Mitten in Heilbronn

Party gerät komplett außer Kontrolle

+
  • schließen

Die Polizei muss die Feier mit rund 200 Besuchern schließlich beenden.

Eine etwas zu laute Party ist für die Nachbarn ärgerlich. Doch in der Nacht von Samstag auf Sonntag uferte eine Feier in der Heilbronner Wilhelmstraße vollkommen aus.

Mit zunehmender Dauer wurden die Beschwerden immer massiver, so dass die Polizei mehrfach vor Ort war und die Party schließlich beendete. Bei der Feier waren auf drei Stockwerken bis zu 200 Personen anwesend. Auf die Veranstalter kommen Anzeigen wegen Ruhestörung zu. Einsatzgebühren werden zusätzlich in Rechnung gestellt.

Mehr zum Thema:

Fiese Masche: Dreiste Trickdiebe schlagen in der Innenstadt zu

Schnell geschnappt: Nach Unfall vor der Polizei weggelaufen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.