Schwere Kopfverletzungen

Rollerfahrer stirbt neun Tage nach dem Unfall

+
Symbolbild
  • schließen

Ein Rollerfahrer ist an den Verletzungen eines Unfalls gestorben.

Der 82-jährige Rollerfahrer, der sich bei einem Unfall am 04.07.2019, gegen 14.10 Uhr, in der Mosbacher Straße in Neckarelz schwerste Kopfverletzungen zugezogen hat, ist am Samstagvormittag an den Folgen des Unfalls gestorben. 

Der Mann stürzte mit seinem Zweirad ohne Fremdeinwirkung auf die Fahrbahn und wurde nach dem Unfall mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare