Polizei sucht Zeugen!

Unfall in Heilbronn! Auto überschlägt sich, Unbekannte flüchten

+
Beim Unfall in der Heilbronner Südstraße hat sich das Auto überschlagen. (Symbolbild)
  • schließen

Unbekannte sind in Heilbronn nach einem Unfall geflüchtet - zu Fuß und vermutlich MIT Verletzungen!

Wer so flüchtet, hat wahrscheinlich etwas zu verstecken! Nach einem Unfall in der Heilbronner Südstraße sind unbekannte Autoinsassen geflüchtet - vermutlich mit Gesichtsverletzungen. Dass sie ihren verunfallten VW-Passat zurücklassen mussten, hat sie wohl nicht weiter gestört. Passiert ist der Unfall gegen 22.15 Uhr am Donnerstag. Aber: Was ist denn genau geschehen? 

Auto überschlug sich bei Unfall in Heilbronn

Der unbekannte Fahrer war zunächst wohl auf Höhe eines Autozentrums mit seinem Auto gegen den Bordstein gefahren. Dadurch prallte der Wagen gegen eine Metallabsperrung und rammte einen Baum. Das Auto schleuderte auf die Südstraße zurück und überschlug sich. Beide Insassen, männlich, circa 30 Jahre alt und dunkel gekleidet, mit Kapuzenpulli und Dreitagebart, konnten sich selbst aus dem auf dem Dach liegenden VW befreien - und flüchteten im Anschluss in unterschiedliche Richtungen. 

Polizei Heilbronn sucht Zeugen nach dem Unfall

Da beide Airbags des Fahrzeugs auslösten, kann von Gesichtsverletzungen bei den Männern ausgegangen werden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Auch interessant

Updates: 13-Jährige in Tauber gefallen

Alle Polizei-News gibt's hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare