Zeugen gesucht

Unfall mit drei Autos in Heilbronn

+
In einen Unfall in Heilbronn waren gleich drei Autos verwickelt. (Symbolbild)
  • schließen

Am Mittwochvormittag kam es auf der Neckarsulmer Straße in Heilbronn zu einem Folgeunfall. Vorausgegangen war ein anderer Unfall. 

Ein Unfall in Heilbronn sorgte am Mittwochvormittag gleich noch für einen weiteren Unfall... Was war passiert? Ein 39-Jähriger hatte seinen Audi verkehrsbedingt abgebremst. Soweit so gut, aber: Der 48-Jährige, der dahinter fuhr, bemerkte es zu spät und fuhr mit seinem VW auf den Audi auf. Auffahrunfall, klare Sache, aber damit war noch nicht genug. Es krachte nämlich noch ein drittes Fahrzeug rein. 

Drittes Auto in Unfall in Heilbronn verstrickt

Die Person hinter dem Steuer des dritten Autos schaffte es ebenfalls nicht rechtzeitig zu bremsen, kümmerte sich anschließend aber auch nicht weiter darum, sondern flüchtete von der Unfallstelle. Nun sucht die Polizei Zeugen und bittet um Hinweise. Bei dem gesuchten Fahrzeug soll es sich um einen grauen Audi A5 mit Heilbronner Kennzeichen handeln.

Auch interessant

Unglaublich! Ein Mann fährt durch die Heilbronner Etzelstraße, dann passiert es...

Alle Polizei-News gibt's hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare