In Heilbronn

Schwer verletzt! Bus und Radfahrer bauen Unfall

+
Symbolbild
  • schließen

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Pedelec-Fahrer und einem Linienbus der Verkehrsbetriebe, verletzte sich der 80-jährige Radfahrer schwer.

Der Mann war mit seinem Fahrrad am Mittwochvormittag auf der Wilhelmstraße in Heilbronn unterwegs. Hierbei befuhr er den rechten der beiden Fahrstreifen offenbar sehr nahe am linken. Ein Bus befuhr den linken Fahrstreifen und wollte hierbei am E-Biker vorbeifahren. Kurzzeitig befand sich der Bus neben dem Fahrrad. Nach bisherigen Ermittlungen ist es dabei zum kurzen Streifkontakt zwischen Bus und Rad gekommen. Die Folge: Der Radfahrer wurde abgeworfen und kam auf der rechten Fahrbahnseite zum Liegen. Er musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Im Bus, der mit drei Fahrgästen besetzt war, wurde niemand verletzt.

Auch interessant:

Überraschung! Reinigungskraft macht unliebsame Entdeckung

Alle Polizei-News gibt's hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare