Fahrerin im Krankenhaus

Meterweit mitgeschleift! Autofahrerin übersieht Stadtbahn 

+
Bei einem Wendemanöver übersah die Autofahrerin wohl die Stadtbahn.
  • schließen

In Heilbronn kam es am Dienstagnachmittag zu einem schweren Unfall. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

Schwerer Unfall in Heilbronn. In der Nähe des Industrieplatzes hat eine Frau wohl versucht zu wenden. Das Problem: Sie versuchte es über die Stadtbahn-Gleise hinweg, an einer Stelle, an der es nicht erlaubt war. Dabei übersah sie wohl die Stadtbahn - und so kam es, wie es kommen musste. Eine Stadtbahn erfasste den kleinen VW up, der wiederum einige Meter mitgeschleift wurde. Die Autofahrerin wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht. Die Stadtbahn-Fahrerin wurde bei Crash ebenfalls leicht verletzt. Die Austraße wurde aufgrund des Unfalls in Richtung Norden gesperrt, während die Insassen der Stadtbahn, das Fahrzeug nicht verlassen durften. 

Mehr zum Thema: 

Kurze Flucht! Ausbrecher sitzen wieder in der JVA

Tote Frau im Neckar: Todesursache steht fest

Alle Polizei-News gibt's hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare