Neckargartacher Brücke

Einsatz in Heilbronn: Suche im Neckar abgebrochen 

+
In Heilbronn ist möglicherweise eine Frau von der Neckargartacher Brücke gesprungen. (Symbolbild)
  • schließen

Aufregung im Bereich der Neckargartacher Brücke in Heilbronn. Dort sei möglicherweise eine Frau von der Brücke gesprungen, hieß es zunächst. 

Am Dienstag meldete die Polizei einen Einsatz im Bereich der Neckargartacher Brücke in Heilbronn. Mit dabei: Rettungskräfte, die Feuerwehr, und die DLRG! Nur warum? Wie die Polizei Heilbronn auf Twitter mitteilt, geht es um einen Einsatz, der nicht für die Bevölkerung gefährlich sei.  

Der Grund für den Einsatz: Womöglich ist eine Frau von der Brücke gesprungen! Aber: Am Abend gab es vorerst Entwarnung. Die Suche im Neckar nach der möglicherweise von der Brücke gesprungenen Frau wurde abgebrochen. Die Polizei Heilbronn teilte mit, dass sie nicht davon ausgeht, dass eine Person von der Brücke gesprungen ist. 

Mehr Polizeimeldungen

15 Meter tief: Hund springt in Heilbronn aus offenem Fenster

Schwerer Unfall in Heilbronn: Frau im Auto eingeklemmt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare