Hinweise auf Unglück

Leiche in Gartenhaus: War es der Besitzer?

+
Symbolbild
  • schließen

Nachdem am Freitag eine Leiche in einem brennenden Gartenhaus gefunden wurde, geht das Rätselraten weiter: Wer war die Person? Wie kam es zum Brand?

Nach dem Fund einer verkohlten Leiche in Heilbronn soll in dieser Woche eine Obduktion vorgenommen werden. Feuerwehrleute hatten die Leiche am Freitag in einem brennenden Gartenhaus gefunden. Ob es sich um den Besitzer des Hauses handelt, sei bisher nicht geklärt, sagte eine Sprecherin der Polizei am Montag. Selbst das Geschlecht des Leichnams sei aufgrund der schweren Verbrennungen weiterhin unklar. Die Hintergründe des Brandes lagen zunächst im Dunkeln. Die Hinweise auf ein Unglück verdichteten sich allerdings, wie die Polizeisprecherin sagte. Von einem Verbrechen gehe man derzeit nicht aus.

Mehr zum Thema: 

In einem Bus: Heftige Teenie-Prügelei in Heilbronn

Einfach so: Vierer-Gruppe verprügelt 22-Jährigen in Heilbronn

Alle Polizei-News gibt's hier.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare