Zeugen gesucht

Wegen 10 Euro! 17-Jähriger mit Bierdose geschlagen

+
Symbolbild
  • schließen

Im Heilbronner Rathaus Innenhof wurde ein Jugendlicher mit einer Bierdose niedergestreckt. 

Vermutlich wegen 10 Euro schlug am Dienstagabend ein 29-Jähriger einem 17-Jährigen eine Bierdose an den Kopf. Zuvor soll der Rabauke seinen Kontrahenten um 10 Euro gebeten haben, was dieser jedoch ablehnte. Nach dem der Jüngere durch den Schlag zu Boden ging, kam es zu einem Gerangel zwischen den Beteiligten. Hierbei versuchte der Ältere die Geldbörse des Jungen an sich zu nehmen was jedoch misslang. Zu guter Letzt nahm er dann offenbar die Base Cap des 17-Jährigen, die er zuvor beim Kampf verloren hatte. 

Mehr zum Thema: 

Zeugen gesucht! Einbruch in Öhringer Realschule

Aus Angst! Dealer schluckt Heroin

Alle Polizei-News gibt's hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare