Es blieb friedlich

Heilbronn: Demo legt Stadtbahnen flach

+
Symbolbild
  • schließen

Großer Ärger bei den Heilbronnern: Der Feierabend am Freitag wurde verzögert, da die Bahnen nicht fuhren. Der Grund: Eine friedliche Demo. 

Große Aufregung in Heilbronn! Am Freitag fuhren eine Zeit lang keine Bahnen und das mitten im Feierabendverkehr. Der Grund: Eine Demonstration der kurdischen Gemeinde. Die Demonstranten liefen vom Hauptbahnhof zum Wollhaus und zurück zum Kiliansplatz in Heilbronn. Die Demonstration der kurdischen Gemeinde gegen aktuelle militärische Aktionen der Türkei in kurdischen Gebieten war angemeldet und blieb letztendlich friedlich. 

Mehr zum Thema: 

Einbruch in Böckingen: Zwei Fahrzeuge geklaut

Seniorin will helfen - und wird dreist beklaut

Alle Polizei-News gibt's hier.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.