Zeugen gesucht

Sauerei! Mehrere Autos in Heilbronn beschädigt

+
In Heilbronn haben Unbekannte Autos zerkratzt. (Symbolbild)
  • schließen

In Heilbronn-Böckingen wurden 14 Autos mit langen Kratzern an der Fahrerseite versehen.

Das ist richtig ärgerlich! Stellen Sie sich vor, SIe laufen zu Ihrem Auto und wollen einsteigen, da merken Sie, dass Ihr Auto einen langen Kratzer an der Seite hat. Das passierte in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Kreuzgrund in Heilbronn-Böckingen an insgesamt 14 Fahrzeugen. Unbekannte versahen jeweils die kompletten Fahrzeugseiten mit tiefen Kratzer. Eine absolut dumme und unnötige Aktion! 

Heilbronn: Polizei sucht Zeugen

Die Spur der Verwüstung zog sich vom Reiherweg bis hin zum Kreuzgrund. Der hierbei entstandene Sachschaden wird auf über 40.000 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Heilbronn-Böckingen sucht nun Zeugen des Vorfalls. Wer in der Nacht zum Sonntag im genannten Bereich verdächtige Wahrnehmungen machen konnte, wird darum gebeten, sich beim Revier unter der Telefonnummer 07131/204060 zu melden.

Mehr News aus der Region

Heilbronn: "Extreme Trockenheit" macht BUGA zu schaffen

Heilbronner Hauptbahnhof: Unbekannter zerlegt Klo

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare