Am Heilbronner Hauptbahnhof

Polizei informiert am "Aktionstag Zivilcourage"

+
Symbolbild
  • schließen

Das fünfte Mal fand am Donnerstag der "Aktionstag Zivilcourage" in Heilbronn statt.  

Eine gute Aktion! Oft passiert es, dass Menschen in Situationen, die ungemütlich werden können, nicht richtig handeln. Andere handeln und bringen sich selber auch in Gefahr. "Zivilcourage" lautet das Stichwort - die ist wichtig, aber nur wenn sie richtig angewendet wird. Darüber informierten die Polizei und Bundespolizei am Donnerstag am Hauptbahnhof in Heilbronn.  Das Ziel des "Aktionstag Zivilcourage": Menschen sollen helfen, ohne sich selbst zu gefährden. Vor allem in Bus und Bahn sowie bei Taschen- und Trickdiebstahl wurde das richtige Verhalten an einem Infostand vermittelt. 

Auch interessant: 

Schlimmer Crash auf A6! Auto steht in Flammen

Alle Polizei-News gibt's hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare