Täter müssen ohne Beute flüchten

Einbruchalarm bei der Türkischen Gemeinschaft Heilbronn

+
Symbolbild.
  • schließen

Die Unbekannten wollen mit einem Winkelschleifer einen Zigarettenautomaten aufflexen.

Ein Einbruchalarm ging in der Nacht zum Montag um 1.45 Uhr bei der Heilbronner Polizei ein. Die Streifen stellten fest, dass Unbekannte ein Rolltor zur Türkischen Gemeinschaft in der Austraße hochgeschoben hatten und so auf das Areal gelangten.

Dort versuchten sie, mit einem Winkelschleifer einen Zigarettenautomaten aufzuflexen. Dies gelang ihnen nicht und sie mussten ohne Beute flüchten. Zeugen, die in der Zeit zwischen 1.30 und 2 Uhr in der Austraße, im Bereich der S-Bahn-Haltestelle Industrieplatz, verdächtige Personen oder ein Fahrzeug gesehen haben, möchten dies dem Polizeirevier Heilbronn, Telefon 07131/104-2500, mitteilen.

Mehr zum Thema:

Schon wieder! Razzia bei Audi in Neckarsulm

Leistungen erschlichen! Frau muss mehrere Monate ins Gefängnis

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.