Schock für Passanten

Auto rast durch Heilbronner Innenstadt

+
Ein Pkw raste durch die Heilbronner Innenstadt. 
  • schließen

Ein Familienstreit war offenbar der Auslöser für diese krasse Aktion.

Aufregung in der Heilbronner Innenstadt! Ein 32-Jähriger raste am Vormittag mit seinem VW Caddy durch mehrere Straßen in der City. Verletzt wurde bei dieser gefährlichen Aktion nur der Fahrer selbst.

Der Mann, der sich laut Polizei in einem "psychischen Ausnahmezustand" befunden haben soll, war offenbar in Streit mit seinem Vater geraten. Dieser eskalierte allerdings völlig!

Der 32-Jährige setzte sich hinters Steuer seines grauen Kleintransporters und fuhr von der Zehentgasse aus in Richtung Sülmer Straße. Dabei riss er die Außenbestuhlung des Lokals seines Vaters um. Doch damit nicht genug.

Der Mann hielt auf seinen Vater zu, der sich nur durch einen Hechtsprung in Sicherheit bringen konnte. Danach setze der VW-Lenker seine Irrfahrt in der Sülmer Straße und in Richtung Kiliansplatz fort.

Hier gefährdete er vermutlich auch noch weitere Passanten. Über die Schwibbogengasse und die Hasengasse fuhr der aufgebrachte Mann dann zurück zum Lokal, wo er auf der Gebäuderückseite mit dem Fahrzeug noch ein geschlossenes Hoftor durchbrach und einen Kühlcontainer beschädigte.

Der 32-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Weitere Personen wurden nicht verletzt. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, oder die durch die Fahrt des Volkswagens durch die Fußgängerzone gefährdet wurde, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07131/1042500 beim Polizeirevier Heilbronn zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.