Nichts dazu gelernt

Kein Führerschein - und trotzdem immer wieder mit dem Auto unterwegs!

+
Symbolbild
  • schließen

Der Mann ist bereits polizeibekannt, denn es ist nicht seine erste Fahrt ohne Fahrerlaubnis.

Damit hat der Mann offensichtlich nicht gerechnet! Es kann von Nachteil sein, wenn man bei der Polizei Heilbronn bekannt ist - das musste am Donnerstagnachmittag auch ein 35-Jähriger in Heilbronn erleben. Der Mann fuhr mit seinem Peugeot am Industrieplatz und wurde von einer Polizeistreife gesehen. Die Beamten wussten, dass er schon mehrfach angehalten wurde, weil er ohne Führerschein gefahren war und wollten ihn deshalb stoppen. 

Polizei Heilbronn verfolgt 35-Jährigen ohne Führerschein

Der Ertappte gab Gas und versuchte zu flüchten. Die Verfolgungsfahrt ging laut Polizei Heilbronn nur über einige hundert Meter. Gegen den 35-Jährigen wird nun wieder einmal wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Auch interessant

Raser-Fahndung: Drei Fahrer übertreiben es in Heilbronn völlig

So einfach geht's: Mit Trick dreisten Auto-Rüpel überführt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare