Gänse gehen auf Nummer Sicher

"Flugangst" wegen Sturm: Polizei geleitet Gänse sicher über B27

+
Heilbronner Polizei begleitet Gänsemarsch auf B27.
  • schließen

Sturm Eberhard hat ganz Deutschland fest im Griff. Sogar die Gänse wählen jetzt lieber den sicheren Weg - wie die Polizei am Mittag twittert.

Seit gestern sorgen Eberhards starke Böen und orkanartige Winde für Chaos in der Region. Gegenstände fliegen durch die Luft, Baumstämme stürzen um und bei Gegenwind besteht sogar die Gefahr, dass man nicht von der Stelle kommt. Wetterexperten empfehlen nicht aus dem Haus zu gehen - da bei starken Stürmen sogar Lebensgefahr besteht! 

Polizei Heilbronn hilft Gänsen: B27 wegen Flugangst abgesichert

Das Wetter spielt nun mal nicht immer mit. Davon haben wohl auch die Vögel "Wind" bekommen. Denn: Gänse trauen sich nicht einmal mehr zu fliegen und marschieren, wie die Polizei Heilbronn twittert, heute morgen auf der B27 herum. 

Kurzerhand wurde den Gänsen das sichere Überqueren der Straße gewährleistet. Ende gut, alles gut. Oder in diesem Fall eher: Ente gut, alles gut!

Auch interessant: 

Mercedes überholt Fiat - dann führt eine Windböe zu einem folgenschweren Unfall

Wetter in Baden-Württemberg: Es drohen Orkan-Böen!

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare