Die Vox-Kochsendung macht Halt in Heilbronn

„Das perfekte Dinner" Heilbronn: Insekten im Essen? Schockmoment bei Bennys Kochabend

Gastgeber Benny hält bei „Das perfekte Dinner“ ein Weinglas in die Luft.
+
Benny ist bei „Das perfekte Dinner“ in Heilbronn am Mittwoch Gastgeber.
  • Julia Thielen
    vonJulia Thielen
    schließen

Bei „Das perfekte Dinner" stockt den Gästen kurz der Atem. Denn Gastgeber Benny spricht plötzlich das Thema Insekten an.

An Tag drei der Heilbronner Woche bei „Das perfekte Dinner" kocht der Bayer. Nachdem es zuvor schon eine Hommage an Heilbronn bei Astrid und Regionales aus der Vulkaneifel bei Jenny gab, bringt Kandidat Benny am Mittwoch ein typisch süddeutsches Menü auf den Tisch. Doch dann lenkt er das Gespräch plötzlich auf die vielen Insekten, die im Heilbronner Sommer unterwegs waren - und sorgt für einen Moment der Überraschung bei seinen Gästen.

„Das perfekte Dinner“: Kandidat stolpert über hohe Erwartungen seiner Gäste

Schon vorab liegt die Messlatte für Kandidat Benny aus Heilbronn besonders hoch. Das machen seine vier Mitstreiterinnen bei „Das perfekte Dinner“ deutlich. Schließlich hat der 36-Jährige nicht nur seit einigen Monaten einen eigenen YouTube-Kanal auf dem er kocht, sondern ist beruflich im Hotelservice tätig. Doch die Nervosität macht dem gebürtigen Regensburger offenbar einen Strich durch die Rechnung. „Ich bin jetzt wieder etwas verunsichert", erklärt Benny beispielsweise bei der Zubereitung seiner Hauptspeise für die Vox-Kochsendung. Auch das Bier vom Anfang scheint da nicht zu helfen.

Benjamins Abend ist an Tag drei zu sehen.

Denn Benny bleibt leider auch hinter den Erwartungen seiner Gäste zurück. Vor allem, weil ihm im Dinner-Stress sein Charme und seine Lockerheit immer wieder verloren gehen. „Es hat nichts mit unserem Benny zu tun, den wir kennen", sagt Claudia im Bezug auf die Souveränität des Mittwochs-Gastgebers. Bei der Vorspeise allerdings kommt der Humor des sympathischen 36-Jährigen dann doch nochmal zum Tragen.

„Das perfekte Dinner“: „Sind die Insekten auch mit im Essen?“ - Kandidat Benny verrät's

„Es gibt sehr viele Insekten hier“, teilt Kandidat Benny beim Genuss der Vorspeise mit. „Sind die hier im Feld?“, lautet die erste Nachfrage. Doch dann: „Sind die auch mit im Essen?“. Als Benny mit „Ja“ antwortet, ist nicht auf allen Gesichtern Freude zu sehen. Doch der kurze Schockmoment ist schnell vorbei. Bennys Ironie wird deutlich - und er legt vorsichtshalber noch ein „Quatsch" nach. Die vielen Fliegen in der Nähe der Kochschule Flein, in der auch Benny sein Menü coronabedingt servierte, müssen nur zum Smalltalk erhalten, nicht als Fleischbeilage in der Suppe.

Auch wenn wohl nicht alles rund lief, Benny fand „das Essen und Kochen unter diesen Umständen recht witzig“, wie er gegenüber echo24.de verrät. Familie, Freunde und Bekannte würden die Heilbronner Woche von „Das perfekte Dinner" natürlich alle ganz gespannt schauen. Besonders genau dürften sie dann heute Abend hingucken. Dann ist Bennys Gastgeber-Folge ab 19 Uhr auf Vox zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren