Täter flüchtet mit dem Auto

Er flieht barfuß und ohne Hose: WG-Streit eskaliert

+
Bei Minusgraden floh das Opfer barfuß und ohne Hose. 
  • schließen

Sein Mitbewohner geht mit einem Metallrohr auf den 35-Jährigen los. 

War das nicht ganz schön kühl? Nach einem eskalierten WG-Streit flüchtete am Mittwochvormittag laut Polizei ein 35-Jähriger aus seiner Wohnung. Barfuß, ohne Hose - und mit zerrissenem T-Shirt. Er rettete sich in eine Gaststätte. 

Was war passiert? Sein Mitbewohner hatte ihn zuvor bei einem Streit mit den Fäusten und sogar einem Metallrohr verletzt. Aufgrund seiner Verletzungen wurde das Opfer vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren.

Der mutmaßliche Täter flüchtete mit seinem Auto. Gegen ihn wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Warum es überhaupt zum Streit kam, ist noch unklar. 

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region

Mehr zum Thema:

Schrecklich: Auto stößt frontal gegen Stadtbahn

Doof: Paar lässt sich in Disco einschließen und wird beim Sex gefilmt

Horror-Crash: Ursache für Geisterfahrt geklärt

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare