Auf der Weinsberger Straße

Motorrad-Fahrer in Heilbronn bei Unfall schwer verletzt

+
Symbolbild.
  • schließen

Eine 44-jährige Auto-Fahrerin übersieht den 35-Jährigen beim Abbiegen. Es kracht!

Mit schweren Verletzungen wurde in Heilbronn ein Motorrad-Fahrer nach einem Unfall am Mittwochabend vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren. Der 35-Jährige fuhr mit seiner Honda auf der Weinsberger Straße, als unmittelbar vor ihm eine 44-Jährige mit ihrem Auto nach links abbog und dabei das Krad offenbar übersah. So kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, durch den der Motorradfahrer stürzte und sich Verletzungen zuzog.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare