Für die Weihnachtsgeschenke ist noch Zeit

Bildergalerie: Shoppen in der Heilbronner Innenstadt

1 von 20
2 von 20
3 von 20
4 von 20
5 von 20
6 von 20
7 von 20
8 von 20
9 von 20
  • schließen

Das Schmuddelwetter ist den Leuten ziemlich egal. Immerhin ist es in den Geschäften warm und behaglich.

Gemütlich? Nein, das war es gestern draußen wirklich nicht. Trotzdem war die Heilbronner Innenstadt ordentlich besucht. Olga Scheiner ist war Schwaigern nach Heilbronn gekommen: "Wir gehen samstags gerne in die Stadt zum Bummeln. Wir schauen heute einfach, was wir für den Winter so alles brauchen. Und was die Kinder angeht, gucken wir auch schon ein bisschen nach Weihnachtsgeschenken. Wenn man arbeitet, hat man unter der Woche nicht so viel Zeit. Am Samstag hat man frei - und dann geht man einkaufen", sagte sie.

Gut, dass es in den Geschäften warm und trocken war. Kleidung und Schuhe standen in erster Linie auf den Einkaufszetteln der Leute. Die Wenigsten denken jetzt schon an Weihnachtsgeschenke. Susanne und Alfred Knobloch aus Heilbronn-Frankenbach waren im Hotel Mercure zum Frühstücken. "Jetzt suche ich noch ein Paar Winterstiefel. Wir gehen noch ein wenig durch die Geschäfte. Dann kaufen wir noch ein paar Lebensmittel und gehen wieder nach Hause. Für die Weihnachtsgeschenke haben wir noch ein wenig Zeit", sagte Susanne Knobloch.

Von Herbert Schmerbeck

Mehr zum Thema:

Hochzeitsmesse in Öhringen: Diese Brautkleider verzaubern die Schaulustigen im Ö-Center

"Wuff": Martin Rütter begeistert in Heilbronn

Mädels unter sich: Sexy Stripper heizen den Mädels im Cineplex ein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare