Putzige Bildergalerie

Hundeschwimmen im Freibad: Sooo süß planschten die Vierbeiner!

1 von 110
2 von 110
3 von 110
4 von 110
5 von 110
6 von 110
7 von 110
8 von 110
9 von 110
  • schließen

Das erste Heilbronner Hundeschwimmen fand gestern im Freibad Gesundbrunnen statt.

PLATSCH! Am Sonntag empfing das Freibad Gesundbrunnen am letzten offenen Tag ganz besondere Gäste: Hunde durften zum allerersten mal in Heilbronn ein Freibad stürmen. Die Tiere tobten auf der Wiese, gaben alles, um ihr Wasserspielzeug vor dem Ertrinken zu bewahren und fühlten sich rundum pudelwohl!

Auch den Hundebesitzern fiel an dem letzten Tag der Freibadsaison auf, dass ihre Goldschätze losgelöst und fröhlich waren: "Es ist wirklich wunderschön mit anzusehen, wie glücklich die Hunde hier sind", sagte Besucherin und Hundemami Erna Sinn aus Heilbronn-Sontheim.

Gekostet hat der Bade-Spaß gerade mal 50 Cent pro Hunde-Pfötchen. Davon kommt auch noch ein Teil der Tierrettung Unterland und dem Tierheim Heilbronn zugute. Sinn: "Besser ist das Geld nicht angelegt."

Mehr zum Thema:

Hier gibt es weitere Bilder vom Hunde-Planschen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare