Das Programm "Nur Nuhr" ist voller treffsicherer Pointen

Bildershow: Dieter Nuhr in der Heilbronner Harmonie

1 von 30
2 von 30
3 von 30
4 von 30
5 von 30
6 von 30
7 von 30
8 von 30
9 von 30
  • schließen

Erdogan, Putin, Bushido - alle bekommen ihr Fett weg. Nicht mit dem Vorschlaghammer, sondern ganz subtil.

Es ist schon irre, wie sich die Leute Probleme schönreden und Katastrophen verharmlosen: Wenn ein Kind einem anderen auf dem Schulhof den Füller ins Auge rammt, dann hätte es ganz früher eine Prügelstrafe bekommen. Noch vor ein paar Jahren hätte man es zum Psychologen geschickt. Wegen Verhaltensstörung. Aber heute steht der Lehrer nur daneben und sagt: "Ach, wie verhaltensoriginell!" Ein Auto, dessen Motor stottert, ist keineswegs kaputt, sondern es fährt eben besonders.

Übergewichtige sind übrigens nicht fett, sondern mollig. Das reimt sich auf drollig. Und wer nichts in der Birne hat, der ist keineswegs blöd, sondern bildungsfern. Schließlich ist mangelndes Wissen ja ein geographisches Problem.

Bildershow: Dieter Nuhr in der Heilbronner Harmonie

In seinem Programm "Nur Nuhr" legt Kabarettist Dieter Nuhr gestern Abend in der vollbesetzten Heilbronner Harmonie gute zwei Stunden den Finger in die Wunden. Und deckt die kleinen und großen Widersprüche des Alltags auf. Schließlich ist das Leben vor allem eins: einfach Nuhr absurd!

Recep Tayyip Erdogan - der auf einer Adolf-Hitler-Skala bereits acht von zehn möglichen Punkten erreicht hat, aber dennoch fleißig die Deutschen als Nazis beschimpft - bekommt dabei ebenso sein Fett weg wie Wladimir Putin, Donald Trump oder Bushido. Letzterer hat es gewagt, Nuhr in einem Lied übel zu beleidigen. Und jetzt wehrt sich der Westfale. Mit Sprechgesang. Um 20.28 Uhr wird in der Harmonie zurückgedisst!

Eine große Show braucht der 56-Jährige dabei nicht. Ruhig, oft bitterböse und manchmal auch ein bisschen dreckig feuert er seine treffsicheren Pointen ins Publikum. Klar: Über manche Gags des subtilen Humors muss man schon ein, zwei Sekunden nachdenken, bis sie zünden. Aber dann ist das befreite Auflachen umso herzhafter. Platte Comedy gibt's woanders.

Ruhige Show, schwarzer Humor - wie gefällt euch Dieter Nuhr?

"Bei Dieter Nuhr gefällt mir vor allem sein hintergründiger Humor. Er bringt auch einen gewissen intellektuellen Anspruch auf die Bühne, den andere Comedians oft nicht haben", sagt Dr. Geza Szalay aus Bad Rappenau. Auch Katja Heinlein aus Neckarbischofsheim ist begeistert: "Nuhr ist immer klasse - live und im Fernsehen. Das Programm fällt nie ab, sondern hält sein Niveau bis zum Schluss. Nuhr ist für mich der George Clooney der deutschen Comedy-Szene."

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema:

Bildershow: Eckart von Hirschhausen in der Harmonie

Superspaß: Guido Cantz in Heilbronn

"Brudal": Bülent Ceylan rockt das Redblue

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare