Knackt Heilbronn den Wärmerekord?

Mantastic Sixxpaxx: Wie heiß war Heilbronn?

+
Die Mantastic Sixxpaxx verzaubern mit ihrer Tour Heilbronn!
  • schließen

Mamma mia, daaa war was los in Heilbronn: Die zehn Boys der Mantastic Sixxpaxx heizten die Heilbronner Harmonie bis zum Anschlag ein!

Klar, alle Mädels verehren ihn: Magic Mike! Vor zwei Wochen standen gleich zehn heiße Kerle von dieser Sorte auf der Bühne. In über 100 Städten waren die Mantastic Sixxpaxx schon unterwegs - darunter auch in Heilbronn!

So HOT waren die Mantastic Sixxpaxx

Am 27. März heizten die Boys die Heilbronner Harmonie ein und echo24.de war für euch vor Ort und machte den Check, wie gut die Jungs ihren Job als "Hitze-Strahler" wirklich machen. Der "Grad-Messer": Wie heiß war es jeweils vor und nach der Show in der Harmonie?

Das Ergebnis: 23,1 Grad waren es noch bevor die Charmebolzen die Bühne einnahmen, danach zeigte das Thermometer 25,3 Grad! Die heiße Sixxpaxx-Performance ließ den Pegel also um 2,2 Grad in die Höhe steigen.

Das Publikum tobte, rote Bäckchen und wildes Gewedel mit Flyern waren die Konsequenz, damit die Ladies wenigstens noch etwas kühle Luft abbekamen. Heilbronn war ganz klar überhitzt! Aber gewinnt die Harmonie auch den Titel als "heißeste Stadthalle"? 

Victor Lemeshko, von der Agentur "Hasenclever Strategy"  weiß Bescheid - und verkündet: "Gratuliere, Heilbronn hat es auf Platz zwei geschafft!" Platz eins belegt Köln. Die Werte hier: 23,3 Grad vor- und 26,1 Grad nach der Show. Bronze gewinnt die Stadthalle in Solingen. Die Temperatur stieg dort um zwei Grad.

Mehr zum Thema:

Heilbronner Harmonie: Die heißeste Stadthalle?

Mantastic Sixxpaxx: 10 Men - 10 Dreams!

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare