Am Ende hält es die Zuschauer nicht mehr auf ihren Sitzen

Der Hammer! Bei Luke Mockridge bebt die Halle

1 von 34
Hier die Bilder ansehen.
2 von 34
3 von 34
4 von 34
5 von 34
6 von 34
7 von 34
8 von 34
9 von 34
  • schließen

Er weiß genau, wie er das Publikum mitreißen kann. Hier gibt's die Bilder zum Comedy-Event der Superklasse.

Ja, die echo24.de-Reporterin ist erneut ziemlich angetan. Und damit ist sie am Samstagabend in der Messehalle von Intersport in Heilbronn nicht allein: Das Publikum feiert Luke Mockridge bis zum Gehtnichtmehr. 

Der 28-jährige Comedian weiß genau, dass es mit lockeren Sprüchen nicht getan ist. Er bietet seinen Zuschauern eine Show aus Gesang (wow, kann der singen - und Gitarre spielen und Klavier!), Tanz und purer Unterhaltung. Sein Steckenpferd: die 90er. Und auch im neuen Programm kommt die "geilste Generation aller Zeiten" voll auf ihre Kosten. 

Mockridge: "Die Kinder die im Jahr 2000 oder danach geboren wurden, die nennt man ja 'Milleniums'. Tja, die haben es nicht leicht - die sind mit den Teletubbies aufgewachsen. Was soll denn bitte aus denen werden?" 

Während sich die Zuschauer noch kringeln vor lachen, lässt es sich Mockridge nicht nehmen, auch eine ernsthafte Message unter sein Programm zu mischen: "Es ist doch so egal, ob ihr katholisch, evangelisch oder muslimisch seid. Von mir aus könnt ihr euch mit Fleischsalat einreiben. Aber seid doch einfach nett zueinander." 

Er imitiert Linkinpark, Philipp Poisel und AnnenMayKantereit. Er komponiert spontan ein Lied auf der Bühne und liefert einfach voll ab. 

Die Show endet in einem Konzert, bei dem es das Publikum nicht mehr auf den Stühlen hält. Ein Rauf und Runter der 90er-Charts und alle singen mit. Sogar Robbie Williams' "Angel" schallt durch die Halle. Und als Mockrige mitsamt Band "Die Gummibären-Bande" anstimmt, bebt die Halle. 

Damaris Götter aus Sulzfeld ist begeistert: "Er trifft unsere Kindheit einfach ganz genau. Es ist zum Schreien komisch." Nico Brenner aus Schwaigern hat sich trotz einer schweren Männergrippe zur Veranstaltung geschleppt. Er lacht und sagt: "Das hat sich auf jeden Fall gelohnt." 

Mehr zum Thema:

2016: Luke Mockridge gründet "Heilbronn Jovi" 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare