Wegen Detail bei Panini-Stickern

Lidl startet Sammel-Aktion zur Fußball-EM - und erntet dafür Spott im Netz

  • Olaf Kubasik
    vonOlaf Kubasik
    schließen

Lidl preist Panini-Sammel-Bilder zur Fußball-EM an - doch ein Detail sorgt bei Kunden im Netz für Spott und Gelächter.

  • Lidl startet in seinen Filialen eine weitere Sammel-Aktion.
  • Panini-Bilder zur Fußball-EM gibt es bei jedem größeren Einkauf.
  • Im Netz erntet der Discounter jedoch Spott für eine Anmerkung.

Sammel-Aktionen sind ein begehrtes Mittel bei Discountern und Supermärkten, um Kunden zum dauerhaften Einkauf in die eigenen Filialen zu locken. Prinzip: Wer für einen gewissen Warenwert einkauft, erhält die kleinen Zugaben. Und dabei gilt: je höher der Bezahl-Betrag, desto mehr sind es. Dass diese Aktionen vor allem auf Kinder und Jugendliche ausgerichtet sind, versteht sich von selbst. Der zur Schwarz-Gruppe gehörende Discounter Lidl* weiß ganz genau, welche Sammel-Aktionen er wann anbieten muss. Doch die Neuste weckt zwar große Begehrlichkeit, sorgt aber auch für jede Menge Spott im Netz. Wegen eines Details, wie echo24.de* berichtet.

Lidl, das derzeit seinen Deutschland-Sitz im Landkreis Heilbronn verlegt*, hat in den vergangenen Jahren immer wieder mit seinen Sammel-Aktionen Hypes ausgelöst. Vor allem bei Kindern. Der Mega-Durchbruch gelang dem Discounter mit seinen Stikeez, den kleinen Gummifiguren mit Haftnapf. Und das über mehrere Jahre dank verschiedener Editionen - stets inklusive themenbezogenem Album, Tasche und anderen Utensilien. Noch heute werden diese Stikeez im Internet gehandelt. Und das zum Teil für hohe Geldsummen. Nun hat Lidl den nächsten Coup gelandet - und bewirbt ihn natürlich auf allen Social-Media-Kanälen massiv.

Lidl Deutschland mit Panini-Aktion zur Fußball-EM erntet Spott von Kunden

Mit einer der angesagtesten YouTuberinnen Deutschlands* hat Lidl bereits eine Giga-Kampagne gestartet. Nun geht der Discounter-Gigant Hand in Hand mit dem weltweit größten Anbieter von Sammel-Bildern: dem italienischen Unternehmen Panini. Und das feiert vor allem Erfolge, wenn eine Fußball-WM oder -EM ins Haus steht. 2021 wäre eigentlich nicht solch ein Boom-Jahr für Panini aus Modena. Doch die Corona-Krise hat die eigentlich fürs Vorjahr angedachte Euro um ein Jahr verschoben. Deswegen nun der erneute Anlauf - mit Lidl als starkem Handelspartner.

Und Lidl hält, was es Partner Panini verspricht. Auf seiner Facebook-Seite postet der Discounter, der allerdings vor Ostern kein glückliches Händchen bei einer Werbung hatte*: „Jetzt geht‘s lo-hoos: In deiner Lidl-Filiale beginnt heute schon die UEFA EURO 2020™ - und zwar im Panini-Format. Welchen Lieblingsspieler möchtest du als Erstes in dein Panini-Sammelalbum kleben?“ Die Fans im Netz freuen sich. Andere jedoch verspotten Lidl - wegen eines Details im Post...

UnternehmenLidl
RechtsformStiftung & Co. KG
SitzBad Wimpfen/Neckarsulm (Landkreis Heilbronn)
Gründung1973
BrancheLebensmitteleinzelhandel

Lidl Deutschland: Gelächter über Sammel-Aktion von Panini-Bildern zur Fußball-EM

Wegen dieser Kunden-Zugabe beim Einkauf gab‘s einen Shitstorm*, nun regnet es Spott für Lidl. Schuld: das gepostete Datum der Fußball-EM, die ja von 2020 auf 2021 wegen der Corona-Pandemie verschoben werden musste. Ein User schreibt sofort: „Bei mir beginnt gleich auch der Eurovision Songcontest 2010... Oder die WM 1990...“ Natürlich fragt darauf ein weiterer Schelm: „Wird das denn nochmal live übertragen, falls man den ersten Durchlauf verpasst hat?“ Diesen Hohn muss Lidl einstecken, zumal der Discounter rechtlich gebunden ist und die Titulierung der EM veranstaltenden UEFA zu berücksichtigen hat.

Bei mir beginnt gleich auch der Eurovision Songcontest 2010... Oder die WM 1990...

Kommentar eines Users auf der Facebook-Seite von Lidl Deutschland

Allerdings hätte die Reaktion in diesem Fall bei dem sonst stets so innovativen Discounter* anders aussehen können. DENN: Jeder sollte eigentlich wissen, dass große Unternehmen wie Panini in Anbetracht bevorstehender Ereignisse ihre Produkte vorproduzieren. Oder aber ihre Werbung aus ökologischen Gründen* wiederverwenden - auch wenn dann das Datum veraltet erscheint. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN MEDIA.

Rubriklistenbild: © Olaf Kubasik

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema