Diebstähle in Heilbronn

Langfinger brechen in mehrere Heilbronner Firmen ein

+
Symbolbild.
  • schließen

Diebe treiben sich in Heilbronn herum und knacken gleich mehrere Firmen!

Gleich mehrere Firmen in Heilbronn erhielten laut Polizei in den letzten Tagen ungebetenen Besuch. Erst letzte Woche klauten Diebe in der Heilbronner Austraße einige Reifen. Jetzt das selbe Spiel am selben Ort: Am vergangenen Wochenende schlichen sich dort wieder ein paar Langfinger auf den Platz hinter einer Autowerkstatt, um dort einen Container voller Reifensätze aufzubrechen. Gestohlen wurden mehrere Autoreifen. Der Wert des Diebesgutes ist hier noch nicht bekannt.

Auch in der Heilbronner Schönbeinstraße wurden am Wochenende Schlösser geknackt: Ein Fabrikgelände bekam dort ungebetenen Besuch. Ein Unbekannter suchte den Kaffeeautomaten heim, hebelte diesen auf und klaute daraus etwas Geld. Weitere Gegenstände nahm er nicht mit. Hinweise, insbesondere zu dem Reifen-Klau, nimmt die Polizei Heilbronn unter der Telefon-Nummer 07131/104 2500 entgegen.

Mehr zum Thema:

Alle Polizei-News: hier

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare