Kunst, Tanz, Theater, Musik

Highlight in der City! Heilbronns Kultur-Szene macht Nacht zum Tag

1 von 27
2 von 27
3 von 27
4 von 27
5 von 27
6 von 27
7 von 27
8 von 27
9 von 27
  • schließen

Zur langen Nacht der Kultur öffnen sich in Heilbronn auch sonst verschlossene Türen. Und zeigen, was sich dahinter verbirgt.

Kultur pur im Nachtleben "Lange Nacht der Kultur", das zieht. Trotz des lausigen Regenwetters tingelten gestern Abend hunderte durch die Straßen und Gassen in der City, um dabei zu sein, wenn plötzlich überall da eine Band spielt oder Bilder hängen oder sonst eine Performance stattfindet, wo man es nicht vermutet hätte.

Dazu kamen unzählige Kneipen und Clubs, die mit besonderen Aktionen eine Nacht gestalteten, die man nicht so schnell vergisst. Über 30 Veranstaltungsorte in der Innenstadt öffneten ihre Türen ganz weit, um sich Nachtschwärmern bei freiem Eintritt zu präsentieren. "Kunst, Musik in vielen Formen und Farben, Literatur, Tanz und Theater und das alles in einer Nacht. Da heisst es Prioritäten setzen", lachte Kerstin Bayer aus Heilbronn-Sontheim und entschied sich für das Rathaus der Vielfalt mit der interkulturellen Bühne.

Mehr zum Thema:

Hochzeitsmesse im "Block E": Hier werden Träume wahr

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare