Durch ordentlichen Tritt befreit

Mann belästigt junge Frau an Heilbronner Bolzplatz

+
Der Bolzplatz beim Silcherplatz.
  • schließen

Die 17-Jährige erleidet leichte Verletzungen. Der Unbekannte will sie offenbar nicht gehen lassen.

Widerlich! Ein Unbekannter hat am Sonntagabend eine 17-Jährige am Bolzplatz am Heilbronner Silcherplatz leicht verletzt. Der Mann hatte die junge Frau zuvor belästigt und bedrängt.

Gegen 21.30 Uhr sprach der Mann die 17-Jährige an. Als sie abwehrend reagierte, habe er sie am Arm gepackt und gegen den Zaun gedrückt, berichtete die Jugendliche der Polizei. Dabei erlitt sie leichte Verletzungen. Zum Glück trat sie ihrem Gegenüber daraufhin in den Unterleib, konnte sich befreien und weglaufen.

Fühlen Sie sich in der Region noch sicher?

Der Mann wird beschrieben als arabischer Typ im Alter zwischen 20 und 25 Jahren. Der 1,70 bis 1,80 Meter große Unbekannte hat lockige, schwarze Haare, die zur Tatzeit seitlich und hinten abrasiert waren. Auffallend an ihm ist ein Goldzahn auf der linken Seite des Oberkiefers. Hinweise auf ihn gehen bitte an das Polizeirevier Heilbronn, Telefon 07131/104-2500.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema:

Randalierer: Mann attackiert Polizei

Überfall: Spielcasino in Offenau ausgeraubt

Alle Polizei-News: hier

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare