Tote Riesenschlange gefunden

Erschreckende Entdeckung im Köpfertal

1 von 2
Mitarbeiter der Stadt finden eine tote Riesenschlange.
2 von 2
Mitarbeiter der Stadt finden eine tote Riesenschlange.
  • schließen

Mitarbeiter der Stadt finden eine tote Riesenschlange.

11,7 Kilogramm schwer und mehr als zwei Meter lang - Ausmaße zum Fürchten. Bei Mitarbeitern der Stadt Heilbronn dürfte der Schreck nach ihrem gestrigen Gruselfund noch tief sitzen. Denn: Sie trafen auf eine tote Riesenschlange.

Die Tierärzte der Veterinärabteilung im Ordnungsamt untersuchten die Schlange. Sie glauben, dass die Schlange bereits tot am Fundort abgelegt worden sei. "Dennoch ist es nicht auszuschließen, dass ein Verstoß gegen das Tierschutzgesetz vorliegt", sagt Dr. Andreas Pick.

Es werden also Zeugen gesucht - falls jemand etwas beobachtet hat, bitte bei der Abteilung Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung, Telofon 07131/562395 oder bei der nächstliegenden Polizeidienststelle melden.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema:

Bedienungsgeld-Diebe: Geschockter Gastwirt berichtet

Im Zug geschnappt: Flucht vor Polizei endet im Knast

Alle Polizei-News: hier

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare